Anbau an ein Wohnhaus in der Villenstrasse

Das Haus aus den 1930er Jahren in der Villenstrasse bietet als Mehrgenerationenhaus zu wenig Raum. Der moderne Anbau nutzt geschickt die vorhandene Fläche des Grundstücks und ordnet sich in der Erscheinung zum Straßenraum dem schönen Altbestand unter. Im Obergeschoß entstehen für die junge Familie zwei weitere Zimmer sowie eine großzügige Loggia mit Bergblick. Die Großeltern freuen sich über ein Gartenzimmer.